Die Färbung beim Goldfasan

Die Färbung des männlichen Goldfasan zieht sich über kanpp zwei Jahre hin. Mit einem Alter von zwei Jahren ist der Goldfasan ausgefärbt. Die Färbung selbst, wird im Folgenden mit einigen Bildern verdeutlicht. 

Jungtiere des Goldfasan

Als Jungtiere sehen die Goldfasane noch gleich aus, ob Männchen oder Weibchen.

 

Erste Anzeichen der Färbung bei dem Goldfasan

Bei dem männlichen Goldfasan beginnt die Färbung mit dem Flaum im Gesicht. Es wird zunehmend die gelbe Farbe im Gesicht erkennbar. Auch am hinteren Rücken färbt sich die braune Farbe langsam in einen Rotton um.

 

Färbung der Haube

Der nächste Schritt ist die Haube. Hier wird ein intensiver Gelbton zum ersten mal deutlich sichtbar.

 

Färbung des Rücken des Goldfasan

Der Bauch färbt sich rot, der Rücken gelb und die Federn an den Flügeln blau.

 

Halb gefärbte Goldfasan auf der Wiese

In diesem Alter ist der Goldfasan keine Schönheit. Doch dies ändert sich sehr bald. 

 

Abgeschlossene Färbung beim Goldfasan

Nach knapp zwei Jahren ist die Färbung des Goldfasan abgeschlossen. Erst hier wird seine wahre Schönheit sichtbar. 

 

 

Home
Natürlicher Lebensraum
Steckbrief
Haltung
Zucht
Paarung und Brut
Färbung
Volierenbau
Bildergalerie
Züchteradressen
Kontakt
Impressum
Datenschutz
Partner